HOME Aktuell Agenda Partei Links Kontakt  

CVP Magden > Ihre Partei



Ruedi Hertrich

Zwei für Magden
Ruedi Hertrich und Thomas Henzel
als Gemeinderäte gewählt.

Die CVP Magden freut sich, dass nebst unserem langjährigen Gemeinderatsmitglied Ruedi Hertrich neu auch Thomas Henzel
 in den Gemeinderat gewählt wurden.
Wir danken beiden für Ihr wertvolles Engagement und wünschen ihnen viel Erfolg.

Wir gratulieren zur erfolgreichen Wahl.

 


Thomas Henzel



Ortspartei Magden

Parteiversammlung der CVP Magden

Das Protokoll der Parteiversammlung vom 27.07.2017 finden Sie hier



Ortspartei Magden

Generalversammlung der CVP Magden

Die Ortspartei Magden konnte eine gut besuchte Versammlung durchführen. Speziell begrüsst wurde unser Grossrat Herr Alfons Kaufmann, welcher als Gastreferent über die Zukunftsstrategie der Partei spricht.

Das vergangene Jahr war ein aktives Jahr. Schwerpunkte waren die Sommergemeinde-versammlung mit dem Thema Bau- und Zonenordnung, die außerordentlichen Gemeindewahlen sowie die Grossratswahlen mit drei Kandidaten der Ortspartei.

Die Jahresrechnung 2016 hat mit einem kleinen budgetierten Verlust abgeschlossen. Das Protokoll wurde von den Anwesenden einstimmig genehmigt, ebenso die von Ruth Truninger geführte Kasse. Die Revisoren konnten der Versammlung eine einwandfreie Kasse zur Abstimmung vorlegen.

Im Vorstand der Ortspartei wurde der langjähre Parteisekretär, Peter Müller verdankt. Viele Jahre war und ist er aktiv im politischen Geschehen.  Die Verabschiedung eines langjährigen Vorstandsmitgliedes, Ruth Truninger, Verantwortlich für das Finanzwesen hat eine Vakanz ausgelöst, welche neu zu besetzen ist.

Als Präsident stellt sich Thomas Henzel zur Verfügung, welcher durch die Anwesenden einstimmig und mit kräftigem Applaus gewählt wird. In seiner Antrittsrede freut er sich sehr und dankt nochmals seinem Mentor, Peter Müller, für die tatkräftige Unterstützung. Das Ziel vom neuen Präsidenten ist klar, den Schwung welche die CVP während den Grossratswahlen in allen Gemeinden spüren konnte, weiter in Fahrt zu halten. Zusammen mit der Strategiegruppe des Bezirks wolle man neue Wege gehen und in den nächsten Jahren wieder zu den Siegern zu gehören. Denn nur mit der der CVP könne man auf Bundesebenen und kantonal Abstimmungen gewinnen. Die CVP wisse was sie will und sei nur dann für Kompromisse bereit, sei die Richtung rechts oder Richtung links, wenn dies zum Wohle der Bürger unseres Landes, unseres Kantons oder unserem Bezirk sei.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Den Jahresbericht 2016 finden Sie hier.